Winterzeit ist meisst auch Entspannungszeit für die meissten Hochzeitsfotografen. Man hat wieder mehr Luft und kann sich auch auf persönliche Arbeiten konzentrieren. Ich habe noch nie Unterwasserfotos gemacht, ist für mich das erste Mal. Nach einem Besuch im Schwimmbad und ein paar spärlichen Fotos an der Wasseroberfläche kam mir die Idee ein Unterwassergehäuse zu kaufen. Sofort im Internet bestellt und juhuuu, nach ein paar Tagen kam endlich das Ewa marine Gehäuse an! Juppiiiie, die Freude war gross! Hier ein paar erste Versuche – und ich glaube es werden noch viele weitere folgen! 🙂 Danke auch an meine grandiose Badenixe Maike, die immer bei jeder absurden Idee mitmacht. Ohne deine Begeisterung wären diese Fotos nicht entstanden!